Schweißzangen für einfache Verbindung

Eine Schweißklemme wird verwendet, um zwei oder mehr Kabel miteinander zu verbinden. Mit einer Schweißklemme können Sie zum Beispiel eine Verbindung zwischen dem Stromnetz und einer Leuchte oder einer Armatur herstellen.

11 Elemente

5-er Set Schweißzangen | 2fach
(1)
  • 220-240 Volt

Direkt verfügbar

2 . 50 2 . 10
5-er Set Schweißzangen | 3fach
(1)
  • 220-240 Volt

Direkt verfügbar

2 . 99 2 . 51
5-er Set Schweißzangen | 5-fach
(1)
  • 220-240 Volt

Direkt verfügbar

3 . 99 3 . 35
2.99 2.51 2 . 50 2 . 10
2.99 2.51 2 . 50 2 . 10
5 . 75 4 . 83
6.99 5.87 1 . 99 1 . 67
5 . 99 5 . 03
5 . 99 5 . 03
6.75 5.67 5 . 99 5 . 03
7.75 6.51 5 . 99 5 . 03
Wird geladen …

Bei LEDskaufen.de haben wir verschiedene Schweißzangen für den Innen- und Außenbereich. Möchten Sie mehr über Drahtverbinder wissen? Werfen Sie einen Blick auf unser Sortiment an Drahtverbindern, mit denen Sie Ihre LED-Beleuchtung schnell, einfach und sicher anschließen können.

Was ist eine Schweißzange?

Eine Schweißklemme ist eine Anwendung oder ein Verbinder zur Herstellung einer elektrischen Verbindung.

Verschiedene Arten von Schweißzangen

Bei LEDskaufen.de haben wir verschiedene Arten von Schweißklemmen im Sortiment, wie z.B. wasserdichte Schweißklemmen, die für den sicheren Anschluss von Außenbeleuchtung oder Außensteckdosen im Vorgarten oder Hinterhof verwendet werden.

Wir haben auch die kompakte Schweißklemme, die sich perfekt als Ersatz für Reihenklemmen eignet. Jeder kennt die Reihenklemmen. Sie werden verwendet, um zwei dünne Kabel miteinander zu verbinden, zum Beispiel um eine Deckenleuchte oder eine Wandlampe an das Stromnetz anzuschließen. In einer Reihenklemme werden elektrische Drähte durch das Anziehen einer kleinen Schraube befestigt. Der Vorteil von Kompaktklemmen ist, dass man keinen Schraubenzieher braucht. Man klickt sie einfach auf, führt das abisolierte Kabel ein und klickt sie wieder zu. Das ist sehr einfach zu handhaben und es entsteht eine störungsfreie Verbindung. Die kompakten Schweißklemmen werden auch WAGO-Klemmen genannt.

Wie stelle ich eine wasserdichte Kabelverbindung her?

Wenn Sie Ihre Beleuchtung im Freien oder in einem feuchten Raum anschließen, ist es wichtig, eine sichere, wasserdichte Verbindung herzustellen. Schließlich wollen Sie keinen Kurzschluss aufgrund von Feuchtigkeit. Um eine wasserdichte Kabelverbindung herzustellen, können Sie IP68-Stecker verwenden. Wir haben alle Arten von wasserdichten Kabelboxen. Alle Kabelboxen haben einen Eingang (Kabelverschraubung), in den das stromführende Kabel eintritt, und mindestens einen Ausgang (Kabelverschraubung), an dem der Strom z. B. an eine Leuchte angeschlossen wird. Es gibt auch Kabeldosen, an die man mehrere Leuchten anschließen kann. Sie haben dann 1 Eingang und mehrere Ausgänge. In den Kabelboxen ist eine Schweißzange angebracht, mit der Sie die Drähte der Kabel leicht verbinden können.

Worauf sollte ich beim Kauf von Schweißzangen achten?

Achten Sie beim Kauf der wasserdichten Abzweigdosen auf die Abmessungen, insbesondere auf die Drahtstärke. Wenn Sie einen zu dünnen Draht in der Abzweigklemme verwenden, werden der Eingang und/oder der Ausgang nicht richtig abgedichtet und es kann immer noch Wasser eindringen.

Worauf muss ich beim Anschluss von Schweißklemmen achten?

Achten Sie beim Anschließen darauf, dass der Gummidichtring richtig sitzt, sonst ist die Schweißzange nicht vollständig wasserdicht und es besteht die Gefahr eines Kurzschlusses. Die IP68-Schweißklemmen sind auch zum Eingraben geeignet. Achten Sie nur darauf, dass Sie das Gummianschlusskabel, das Sie eingraben, mit einer Ummantelung versehen. Sie können dafür zum Beispiel ein PVC-Rohr verwenden. So verhindern Sie, dass Sie das Kabel zerstören, wenn Sie die Schaufel versehentlich zu tief in den Boden stecken, denn dann besteht die Gefahr, dass Sie einen Schlag bekommen. Außerdem müssen Sie dann das beschädigte Kabel ersetzen, was natürlich Zeitverschwendung ist. Diese Zeit können Sie besser damit verbringen, im Garten zu sitzen und die Sonne zu genießen!

Haben Sie noch Fragen zu unseren Schweißzangen? Dann wenden Sie sich bitte an unseren kompetenten Kundendienst.